WordPress-Datenbank-Fehler: [Table 'd03640eb.5INp9sQnm_rapidload_job' doesn't exist]
SELECT DISTINCT rule FROM 5INp9sQnm_rapidload_job WHERE rule NOT IN('is_url')

Mietbedingungen - PKW, LKW, Baumaschinen und WoMos bei CMAT in Berlin mieten

Mietbedingungen der CMAT Vermietung GmbH

Hol- und Bringstation
CMAT Vermietung GmbH
Landsberger Allee 550
12681 Berlin-Marzahn

Rücknahmezeit VOR 09:30 Uhr
Übergabezeit AB 09:30 Uhr

Die Allgemeinen Mietbedingungen sind Bestandteil des Mietvertrages:

Vorschriften, Kilometer, Reservierung & Rückgabe:

Inklusive ist eine Vollkaskoversicherung. Unsere Fahrzeuge und Maschinen werden nur im 24 Stunden-Takt von 09:30 Uhr bis 09:30 Uhr des Folgetages angeboten. Sobald Sie den Mietwagen oder die Maschine nicht mehr benötigen, können Sie ihn am selben Tag, während unserer Öffnungszeiten zurückbringen. 

Bitte beachten Sie, solange Ihre Buchung nicht komplett abgeschlossen ist und Sie keine Zahlung getätigt haben, wird der von Ihnen gemietete Wagen für andere Kunden als verfügbar angezeigt werden. Dies ermöglicht jeden Kunden nach Ihrer Buchung genau denselben Wagen zu bezahlen und mitzunehmen! Sobald die Zahlung abgeschlossen ist, wird die Buchung verbindlich und der Wagen auf der Webseite nicht mehr zu buchen sein.

Kilometer und Betriebsstunden

-Normale Verbraucher haben pro Buchung 500 Freikilometer, jeder weitere Kilometer wird mit 0,10€ Cent zuzüglich MwSt. berechnet.

-Für eine Woche sind 2.000 Freikilometer inklusive und jeder weitere Kilometer wird mit 0,10€ Cent zuzüglich MwSt. berechnet.

-Pro Monat bieten wir 3.500 Freikilometer an, jeder weitere Kilometer wird mit 0,10 Cent zzgl. 19% MwSt. berechnet.

Bei Langzeitmieten und für Geschäftskunden sind 5.000 Kilometer pro Monat inklusive. Für aller Arten von Baumaschinen wird die Tagesmiete auf Grundlage einer normalen Schichtzeit von 8 Stunden berechnet.

Jede weitere Betriebsstunde wird für Minibagger mit 15,00 Euro und für Kettenbagger 30,00 Euro zzgl. 19% berechnet.

Sonntagsarbeit ist in Deutschland grundsätzlich verboten, weshalb Sie den Wagen am Montag VOR 09:30 Uhr abgeben müssen und das Rücknahmeprotokoll entsprechend unterschrieben wird. Die Anmietung eines Fahrzeuges oder Baumaschine, kann verbindlich über die Webseite gebucht und online bezahlt werden.

Wir bieten weder Reservierungen, noch Hol- und Bringservice an.

Bezahlung:
Bitte beachten Sie, solange Ihre Buchung nicht komplett abgeschlossen ist und Sie keine Zahlung getätigt haben, wird der von Ihnen gemietete Wagen für andere Kunden als verfügbar angezeigt werden.
Dies ermöglicht jeden Kunden nach Ihrer Buchung genau denselben Wagen zu bezahlen und mitzunehmen!
Sobald die Zahlung abgeschlossen ist, wird die Buchung verbindlich und der Wagen auf der Webseite nicht mehr zu buchen sein.
Falls Sie zu unseren Öffnungszeiten im Büro nicht kommen können, besteht die Möglichkeit Ihren gewünschten Wagen oder Baumaschinen ganz bequem von zu Hause aus online zu bezahlen.
Sobald die Rechnung beglichen ist, ist Ihre Buchung verbindlich, andernfalls kann ein anderer Kunde vor Ort im Büro buchen und das Fahrzeug mieten.
Sie haben die Möglichkeiten kostenfrei zu überweisen, Klarna, PayPal oder vor Ort mit EC-Terminal zu bezahlen.
ACHTUNG – PAYPAL: Kunden die unbedingt über PayPal bezahlen möchten, müssen die Transaktionsgebühr selbst tragen, damit das Geld für Ihre Buchung nicht fehlt!

Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten
Mo bis Fr von 09:00 bis 18:00 Uhr
Sa 10:00 bis 17:00 Uhr.

Bitte denken Sie an Ihren Mund-Nasen-Schutz.

Folgende Unterlagen werden im Original bei der PKW-Übergabe benötigt:

Privatkunden:
– Führerschein
– Personalausweis oder Meldebescheinigung
– Kaution 300,00 EUR
– Kredit-EC-Karte, vereinbarte Vorauszahlung
– Zusatzfahrer Versicherung für Privatkunden 10€ pro Tag.

Ihre 10 Vorteile bei CMAT Vermietung und der Preis beinhaltet folgendes:
24-Stunden-Takt 09:30 am Folgetag 09:30 Uhr.
Vollkasko Versichert im Inland und Ausland
Ohne Kilometerbegrenzung
Mobilitätsgarantie und Ersatzwagen
Gewartete Fahrzeuge mit Werksgarantie
Vollmacht für bestimmte Länder
Sicherheit Set 2020
Warnweste, Warndreieck, Verbandskasten, Parkscheibe, Rettungsdecke, Eiskratzer
Nirgendwo-Günstiger-Garantie
Ohne versteckte Kosten

Für Firmenkunden wird folgendes im Original bei der Übergabe von LKW oder Baumaschinen benötigt:
– Gewerbeanmeldung und HRB
– Personalausweis
– Meldebescheinigung
– Kaution eine Rate EUR
– Kredit-EC-Karte, vereinbarte Vorauszahlung
– Gültiger LKW-Führerschein C/CE
– Fahrerkarte
– Falls der Fahrer fährt den Wagen, dann bitte eine Vollmacht mit seinen Angaben und gestempelt vorliegen.

Bitte entnehmen Sie die AGB für PKW, LKW und Baumaschinen von unserer Webseite: https://baumaschinenvermietung-autovermietung.de/

Allgemeine Mietbedingungen:

Die Preise verstehen sich netto, zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Gemäß § 556b BGB ist die aktuelle Miete sofort fällig und nächste Miete muss spätestens am 2. Werktag des jeweiligen Kalendermonats gutgeschrieben sein, andernfalls wird der Wagen o.d.G. außer Funktion gesetzt!

Harte Bremsungen, Geschwindigkeitsüberschreitungen, zu schnelles Fahren auf unbefestigten Straßen, unberechtigte Fahrer und auch eine nicht bestimmungsgemäße Nutzung/Verwendung des Kfz, können zur Einschränkung bis zum Verlust des Versicherungsschutzes führen. In einem solchen Fall können auch schnell mehrere Tausend Euro und eine Strafanzeige auf Sie zukommen.

Bei groben Verstößen gegen die AGB, kann der Mietwagen sofort außer Funktion gesetzt werden, in diesem Fall müssen Sie den Mietwagen auf eigene Kosten zu uns abschleppen lassen. Ich verpflichte mich, die Ordnungswidrigkeit nach § 56 zu berücksichtigen, den Mietwagen nicht selbst mit einem Schwamm zu waschen, sondern in eine Waschanlage zu fahren, den Mietwagen mit richtigem Kraftstoff zu betanken, Etiketten vom Fahrzeug nicht abzumachen, den Mietwagen im gleichen Zustand mit sämtlichem Zubehör, sauber, vollgetankt und nicht später als zum vereinbarten Zeitpunkt, bei CMAT Vermietung GmbH, Landsberger Allee 550, 12681 Berlin zurück zu geben. Bei kleineren Verstößen gegen die AGB (z.B. Rauchverbot, Mitführen von Tieren, etc.), wird wie Ihnen die Reinigung für folgende Punkte in Rechnung gestellt:

Beseitigung von Insekten: Von Stoßstange, Motorhaube und Frontscheibe.
Reinigung der Scheiben: Alle Scheiben müssen von Innen und Außen mit Glasreiniger gereinigt, fleckenfrei und streifenfrei sein und mit Tüchern (z.B. Küchenrolle) getrocknet werden. So wie Sie das Mietfahrzeug von uns bekommen haben.
Innenraum: Keine Flecken oder ausgelaufene Getränke
Fußmatten: Saugen und ausklopfen, Beseitigung von Schmutz und Restmüll.
Sollte dies nicht der Fall sein, werden bei Rückgabe folgende Reinigungsgebühren erhoben:
Innenreinigung leichter Schmutz 10 €, Außenreinigung 10 €, Scheiben Reinigung 10 € (Fahrtkosten werden nicht fällig).
Leder Reinigung: Glattleder Reinigung 150 €, Wildleder Reinigung 300 €. 
Rauchverbot im Mietwagen! Wertminderung abhängig vom Baujahr + Instandsetzung in Höhe von 150 €.
Reiseübelkeit oder Erbrechen im Mietwagen: Der Mieter ist verpflichtet die Geruchsbelästigung vom Fahrzeug ordnungsgemäß und restlos zu beseitigen, andernfalls ist eine Wertminderung zu zahlen abhängig vom Baujahr + Reinigung um die 200 €.
Haustiere sind im Mietwagen nicht erlaubt! Andernfalls gibt es eine Wertminderung abhängig vom Baujahr + Reinigung um die 150 €.
Die Verwaltungsgebühr für Verwarnungsgeld, Bußgeldverfahren oder Anhörung beträgt 18,50 Euro, bei Zahlungsverzug trägt der Schuldner die Anwaltskosten.

Schäden am Fahrzeug:
Die Wertminderung für einen Gebrauchtwagen mit jeglichem Schaden, egal ob Kratze oder Delle lägen bei 200 €.
Zulassungsjahr (bis 12 Monate) 5%, 6%, 7%. 2. Zulassungsjahr (bis 24 Monate) 4%, 5%, 6%, ab dem 3. Zulassungsjahr (ab 25 Monate) 3%, 4%, 5%

Unfall mit einem Mietwagen oder Baumaschinen:
Unabhängig davon, ob Ihr Unfall im Ausland oder in Deutschland passiert: Absicherung der Gefahrenstelle, Erste Hilfe und ggf. Notruf absetzen.
Sie sind verpflichtet die Polizei anzurufen und eine einen Unfallbericht aufnehmen zu lassen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie den Verkehrsunfallbericht, welcher sich im Mietwagen befindet, gemeinsam mit dem Unfallgegner ausfüllen und diesen anschließend unterschreiben.
Der Unfallbericht ist für Sie wichtig, da es so einfacher ist den Unfallhergang nachvollziehbar zu machen. Bei Schäden, wo der Mieter verschuldet ist, hiermit verpflichtet sich, für die Dauer der Reparatur des Fahrzeuges eine Nutzungsausfall zu tragen und den Wagen zum vereinbarten Rückgabeort den zurück zu bringen. Im Übrigen bleibt der Mietvertrag unverändert bestehen und unter bestimmten Voraussetzung kann der Mieter einen Ersatzwagen bekommen.

Wir verwenden in unseren Fahrzeugen ein GPS-Tracking. Dies dient Ihrer Sicherheit bei Notfällen und Unfällen und ermöglicht der Polizei und den Rettungskräften schneller vor Ort zu sein. Zudem schützt es unsere Fahrzeuge vor Diebstählen, es dient als Nachweis für gefahrene Kilometer und bei Bußgeldern wegen Verkehrsverstößen.

Langzeitmiete:
Die Preise versteht sich netto, zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate.
Gemäß § 556b BGB die aktuelle Miete ist sofort fällig und die nächste Miete muss spätestens am 2. Werktag des jeweiligen Kalendermonats gutgeschrieben sein, andernfalls wird der Wagen o. d. G. außer Funktion gesetzt! Bagger: Alle 10 Stunden müssen die Schmierstellen mit Fettpresse einem Hub abgeschmiert werden.
Pro Monat sind 5.000 Kilometern für Fahrzeuge und für den Kettenbagger 160 Stunden inklusive. Jeder weitere Kilometer wird mit zusätzlich 0,10 € und der Kettenbagger mit 30,00 € /Std. Brutto berechnet. Nach dem Gebrauch des Mietwagens oder der Baumaschine müssen alle Stromverbraucher ausgeschaltet werden. Jeder Pkw, Lkw oder Kettenbagger müssen einmal im Jahr zurückgebracht werden oder nach Absprache direkt zum Service, wegen der jährlicher Inspektion. Abnahme: Sobald der Kunde einen Vertrag über eine Langzeitmiete unterschreibt, erteilt er uns den Auftrag den Wagen gründlich aufzubereiten und zum gewünschten Termin bereit zu stellen. Somit entstehen uns ab diesem Zeitpunkt extra Kosten für die komplette Aufbereitung des Fahrzeuges. Bei Rücktritt vom Vertrag stellen wir daher dem Kunden 10% der Miete Summe, berechnet auf 12 Monate, zzgl. der gültigen MwSt. in Rechnung. Der Mieter hat sich während der Mietdauer regelmäßig davon zu überzeugen, dass das Fahrzeug immer mit genügend Öl, Kühlwasser und richtigem Reifendruck benutzt wird. Bei Bedarf sind diese nach den Herstellervorgaben nachzufüllen.
Bei einem technischen Defekt oder falls der Lkw für eine Inspektion in die Werkstatt muss, kann der Mieter keine Nutzungsausfallentschädigung beim Vermieter geltend machen. Die Reparaturkosten werden dem Mieter nicht in Rechnung gestellt und für diesen Zeitraum übernimmt CMAT Vermietung GmbH keinerlei Schadensausgleich. Der Geschäftsführer ist der berechtigte Mieter und verantwortlich dafür, dass unabhängig von der Rechtsform und dem Stammkapital seiner Firma, er sich verpflichtet den Vertrag zu erfüllen. Bei Verzögerung, Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung haftet er persönlich in der vertraglich vereinbarten Höhe.

Rechtsklick deaktiviert
Scroll to Top